Aktuelles

Das zweite Kulinarikbuch von mir und meiner Frau Ulli Lassenberger ist erschienen! "APERITIVO Infinito" handelt vom Wesen des französischen Apéritif und des italienischen Aperitivo sowie den Aperitif-Abenden Apéritif dînatoire und Apericena in diesen Ländern. Über 200 Rezepte von unkomplizierten Aperitif-Getränken und -Häppchen verführen in die mediterrane Welt der Tapas, der Cicchetti, der Meze etc.

Cover Groe Salate

 

Ein Blick ins Buch:Aperitivo Screenshot 5

Das Leben - ein Aperitivo Infinito! Die Ouvertüre, die niemals endet.

Als Aperitif wird gemeinhin ein Getränk verstanden, das Magen und Geist für das kommende Mahl öffnet. Doch Aperitif ist mehr als das. In anderen Ländern, vor allem in Frankreich („Apéritif“), der Schweiz („Apéro“) und Italien („Aperitivo“), verstehen die Menschen darunter auch ein geselliges Beisammensein, das für sich stehen kann, ohne anschließendes Abendessen: Sie treffen sich, tauschen Neuigkeiten aus, pflegen ihre Freundschaften, entspannen und unterbrechen den Alltag. Dabei erfreuen sie sich an kleinen Genüssen, begleitet von unkomplizierten Getränken und setzen das in den Abend hinein unendlich fort: Aperitivo Infinito.

In diesem umfassenden Buch finden sich viele kreative Rezepte und Wissenswertes zu alkoholischen wie alkoholfreien Erfrischungen sowie zu pikanten und süßen kleinen Genüssen - praxisnahe Tipps für einen gelingenden Aperitivo!

320 Seiten, € 34,00 (inkl. MwSt.)

 

Unser erstes Genuss- und Kochbuch ist im Jänner 2023 erschienen: "Große Salate", das ich ebenfalls zusammen mit meiner Frau Ulli Lassenberger geschrieben habe.Cover Groe Salate

Salate haben sich längst von ihrem Dasein als Beilage emanzipiert. Sie sind für alle, ob Reduktarier, Vegetarier oder Veganer, eine leichte und ausgewogene Hauptspeise, die mit ihren frischen saisonalen und möglichst regionalen Zutaten jede Jahreszeit genussvoll und farbenfroh auf den Teller bringt. Auf zahlreichen Reisen durch Frankreich ließen sich die beiden von „Les Grandes Salades“ der typischen Brasserien zu den Rezepten in diesem Buch inspirieren.

Im Januar 2023 ist unser Genussblog www.angerichtet.at online gegangen.

Was es sonst Neues gibt:

  • Gemeinsam mit Olivier Lendl habe ich die Komödie "Der Tourist" verfasst.
  • Gemeinsam mit Elisabeth Brandtner habe ich die drei Kinderstücke vom "Weihnachtsgnom", die wir im Theater Forum Schwechat entwickelt und aufgeführt haben, überarbeitet und teilweise ganz neu geschrieben.
  • In Arbeit: "Anis und Orange" - ein Zweipersonenstück über das Kochen, den Wettbewerb und die Liebe

Ich freue mich auch, dass meine Expertise immer wieder gefragt ist und ich verschiedene Institutionen wie Stadtgemeinden oder Firmen beraten darf, wie sie kulturelle Projekte umsetzen, neue Ideen für bestehende oder entstehende Projekte finden oder Veränderungen sinnvoll gestalten können.